Der Enniger-Markt ist eine volksfestähnliche Marktveranstaltung und ist einer der ältesten Märkte Westfalens. Der erste urkundlich erwähnte Markt fand im Jahre 1552 statt. Der Enniger-Markt findet seit 1899 immer am zweiten Mittwoch im Juli statt. Anfangs mit einem rein landwirtschaftlich geprägten Angebot, hat sich der Markt heute zu einer der größten Veranstaltungen im Kreis Warendorf entwickelt. Alle Waren des täglichen Bedarfes, Neuheiten, Antik und Trödel werden angeboten. Auch das Angebot an Speisen und Getränken lässt nichts zu wünschen übrig.

Weitere Infos finden Sie hier.

Eintrittspreise & Tickets
Kostenlos
0,00 €