Reitrouten – Gemeinsam mit dem Pferd durch das Münsterland

Das Münsterland ist prädestiniert für Ausritte hoch zu Ross. Das Reitroutennetz wird stetig ausgebaut. 2013 wurde die sich über das gesamte Münsterland erstreckende “Münsterland-Reitroute” fertig gestellt. Die Route umfasst insgesamt 1.000 km und verbindet dabei die Kreise Borken, Coesfeld, Recklinghausen, Steinfurt und Warendorf sowie die Stadt Münster miteinander.

Ein 34 km langer Teilabschnitt der Münsterland-Reitroute führt über Oelde und Ennigerloh nach Beelen. Entlang dieses Abschnittes liegen fünf Reit- und Raststationen, die Reiter und Pferde versorgen bzw. Beherbergungsmöglichkeiten bieten.

Weitere Informationen: