Betriebsführungen

HeidelbergCement

Die HeidelbergCement AG gehört zu den international führenden Unternehmen der Zementbranche. Das Werk in Ennigerloh ist Markenzeichen für eine leistungsstarke Produktion und Teil lebendiger Geschichte der Stadt. Bei der zweistündigen Werksführung erfahren Sie viel Wissenswertes zum Thema Zementabbau in unserer Region. Die HeidelbergCement AG bietet allen Interessierten ab 10 Jahren umfassende Einblicke in den Betriebsalltag.

Termine:

29.06.2018 um 15 Uhr
14.09.2018 um 15 Uhr

Anmeldungen unter 02524 28-3001 oder stadtmarke-ting@ennigerloh.de

L.B. Bohle

L.B. Bohle ist weltweit führender Maschinenbauer für die Pharmaindustrie. Zu den Kompetenzbereichen des Unternehmens, welches auf fünf Kontinenten vertreten ist, gehören u.a. Misch- und Beschichtungssysteme. Das Familienunternehmen wurde 1981 gegründet und beschäftigt heute mehr als 250 Mitarbeiter. Herausragend ist die individuelle Entwicklung einzelner Maschinen, abgestimmt auf die jeweiligen Wünsche des Kunden. L.B. Bohle bietet im Rahmen der Betriebsbesichtigung allen Interessierten ab 10 Jahren umfassende Einblicke in den Betriebsalltag.

Die nächste Führung findet am 9.11.2018 um 15 Uhr statt.

Anmeldungen unter 02524 28-3001 oder stadtmarke-ting@ennigerloh.de

AWG

Die AWG – Abfallwirtschaftsgesellschaft des Kreises Warendorf mbH – sorgt für die verlässliche Verwertung und Beseitigung von Abfällen. Mit Recyclinghöfen und Entsorgungspunkten sowie Abfallumschlag und -transport bietet die Gesellschaft eine flächendeckende abfallwirtschaftliche Infrastruktur. Die Abfallwirtschaftsberatung und die Nachsorge für die ehemalige Deponie gehören zu den weiteren Dienstleistungen. Während einer 1,5-stündigen Führung erhalten Sie interessante Einblicke in den Betrieb der AWG und lernen das örtliche Unternehmen von einer ganz neuen Seite kennen.

Termine:

6.7.2018 um 14 Uhr
12.10.2018 um 14 Uhr

Anmeldungen unter 02524 28-3001 oder stadtmarketing@ennigerloh.de