Zentrale Einrichtung der Stadt Ennigerloh ist die Alte Brennerei Schwake. Hier unterbreitet der gleichnamige Verein ein umfassendes Angebot an Kabarett und Comedy. Regelmäßig finden Rezitationen und Lesungen statt. Irische Folklore und Jazz bereichern das Spektrum auf der musikalischen Seite. In den 1980er Jahren wurde die ehemalige Brennerei renoviert und umgebaut. An das frühere Betreiben erinnern noch gewisse Gegenstände wie z.B. eine Destillierbatterie und Transmissionswellen und -räder. Selbstverständlich ist in dem mehrgeschössigen Gebäude ein Treppenaufzug vorhanden, so dass auch Behinderte dort Einlass finden.

Traditionell wartet der Verein „Alte Brennerei Schwake“ jeweils in der Vorweihnachtszeit mit einer Ausstellung auf. In ihr wird altes Handwerk wach, werden Sitten und Bräuche der heimischen Region in Erinnerung gerufen.

Die Kinderkulturtage erregen in ihrer jährlichen Neuauflage immer wieder große Aufmerksamkeit. Kindertheater gehört darüber hinaus zum festen Bestandteil des Angebotes an die jüngsten Gäste.

Zudem sind in der Alten Brennerei auch das kleinste Kino Deutschlands und die Volkshochschule Oelde-Ennigerloh untergebracht. Die Alte Brennerei ist von der kulturellen Seite nicht mehr aus Ennigerloh wegzudenken.

Kontakt

Alte Brennerei Ennigerloh e.V.
Liebfrauenstraße 6
59320 Ennigerloh

Telefon: (02524) 95 16 64
Fax: (02524) 95 16 65

Kino, Kultur & mehr

Klicken Sie auf einen Link, um mehr zu erfahren: